How to get to India by car – Part 1

Die Checkliste

Für jedes Vorhaben unerlässlich: Die Checkliste. Sammelt hier all eure Aufgaben: Visabesorgungen, Impfungen, Versicherung, TÜV, Packliste, Kündigungen. Es gibt einiges zu tun. Haltet diese Liste offen und immer gut sichtbar, wie beispielsweise an einer Pinnwand. Es kommt immer was dazu – Versprochen. Und zudem gibt es noch einen positiven Nebeneffekt: Je näher man an den Starttermin kommt, desto mehr wird abgehakt sein. Ein super Gefühl! Die zweite Liste ist eine Ideenliste. Hier ist eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Schreibt die verrücktesten Ideen rund um die Reise auf. Wollt ihr eine Videoreportage erstellen? Wollt ihr die Reise in Kooperation mit einem Veranstalter antreten? Wollt ihr eine Videodrohne besorgen? Oder ein Kochbuch für Gerichte auf der jeweiligen Länder auf der Reiseroute zusammenstellen? Schreibt auf, was euch in den Sinn kommt. Aber nehmt euch nicht zu viel vor. Schließlich soll die Reise auch Platz für Impressionen zulassen.

Die Recherche

Auch ein Punkt, der in der Vorbereitungsphase nicht ausgelassen werden sollte: Die Recherche. Kauft euch Bücher über die Länder auf eurer Reiseroute. Besucht Ländervorträge. Schaut Länderreportagen. Auf einmal bekommt ihr schon ein Gefühl über die Kultur auf der anstehenden Reise. Schreibt euch die Orte auf, die ihr unbedingt besuchen wollt. Die Vorfreude steigt! Bald kann es losgehen! Doch mit welchem Auto fahrt ihr los?

Teil 2 (folgt): Das passende Auto, die Reiseroute, Reise in Konvoi (China, Myanmar, Thailand)

Teil 3 (folgt): Visa, Reisepass, Dokumente für das Auto, Dokumente Allgemein, Geld

Teil 4 (folgt): Fahrzeugausbau

Teil 5 (folgt): An den Landesgrenzen, Tanken unterwegs, korrupte Polizei

Teil 6 (folgt): Ankommen

Pages: 1 2 3

Reisevorbereitung

Mathias Written by:

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.