Siesta Mexicana

Mexico City wirkte wie ausgestorben. Wenig Autos. Wenig Menschen. Die Menschen auf der Strasse tragen alle Mundschutz. Eine seltsame Kulisse. Alles ist geschlossen, nur ein paar Supermaerkte sind offen.
Das war mein erster Eindruck von Mexico. Zuerst ueberwaelltigt von der Groesse Mexico Stadt von der Luft aus, dann durch die Ausnahmezustand geschockt.
Jedoch auch etwas sicher. Die Lage ist unter Kontrolle. Doch verbrachte ich meine ersten zwei Tage in Mexico nur in der Wohnung.
Ich hatte mich entschieden mit dem Flugzeug nach Monterrey zu fliegen um nicht mit 60 Leuten 14 Stunden im Bus zu sitzen. Zu meiner Freude war der Flug nur 10 Euro teurer und vom besten Service begleitet. (An dieser Stelle eien freundlichen Gruss an US Airways….)
In Monterrey wurde ich dann von Adriana, Sara, Gabi und Samuel von AIESEC empfangen und zu meiner Wohnung gefahren. Diese war schon ganz okay, jedoch verfuegte diese uber keine Klimanalage. Was normalerweise kein Problem fuer ich waere. Doch in der naechsten Nacht zeigte das Termometer 32 Grad an, was eindeutig zu heiss zum schlafen ist…
Am Sonntag wurde mir die Stadt gezeigt. Alles im allem sehr sauber und nett anzusehen. Jedoch war noch viel geschlossen, wenn auch in Monterrey es bisher keinen Fall von der Grippe gab. Dazu war es extremst heiss. Fast 40 Grad. Jedoch war eine Bootstour und der Stadtrundgang moeglich.
Gestern haette ich eigentlich schon mit Arbeiten anfangen sollen, jedoch sind aus Sicherheitsgruenden bis Mittwoch alle Firmen geschlossen. So gehts erst morgen los. Gestern war eher ein entspannter Tag, dem wir mit Wohnungssuche verbrachten. Heute konnte ich meine neue Wohnung beziehen. Etwas kleiner, jedoch mit TV und einen riesen Dachbalkon von dem man auf die ganze Stadt schauen kann. Die Kueche teile ich mir mit meinem Geschoss und denke daher auch mit den Leuten in Kontakt zu kommen.

Ich halt euch auf dem Laufenden. Bilder gibts hier :
http://picasaweb.google.com/captainmathi86/Mexico#

Mathias Written by:

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.